Ein Fotogramm ist eine fotografische Aufnahme ohne Kamera und Objektiv. Erzeugt nur durch Anordnung von Objekten bzw. deren Schattenwurf auf dem Fotopapier bei der Belichtung. Sie ist eine der frühesten fotografischen Techniken. Trotz simplem Vorgang mit einfachen Mitteln ist der Spielraum für kreative Experimente und abstrakte Kompositionen sehr groß. Der amerikanische Künstler und Fotograf Man Ray aka Emmanuel Radnitzky (1890-1976) schuf einige besonders bemerkenswerte Arbeiten auf diesem Gebiet und nannte sie in Anlehnung an seinen Namen "Rayographs".